Hero Image
8. Oktober 2020
Cross-Cluster-Camp 2020 // digital edition

Impressum & Datenschutz


Dies ist die Veranstaltungswebsite für das am 8. Oktober 2020 stattfindende Cross-Cluster-Camp 2020. Der Online-Event wird von der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH veranstaltet und von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH sowie dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung unterstützt.

Herausgeber

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
vertreten durch die Geschäftsführung
Dr. Steffen Kammradt (Sprecher) und Sebastian Saule
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam
T +49 331 - 730 61-0
F +49 331 - 730 61-109
info@wfbb.de

Handelsregister: Amtsgericht Potsdam
Registernummer: HRB 4611
USt-IdNr.: DE 197568899

Bitte beachten:

Wir weisen darauf hin, dass jede Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern und Geschäftsführern der WFBB zu Werbezwecken (einschließlich insbesondere der Geldanlage) ohne unsere vorherige Einwilligung unzulässig ist. Bei einem Verstoß behalten wir uns rechtliche Schritte, einschließlich die Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen, ausdrücklich vor.

Haftungshinweis

Die WFBB übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Sie übernimmt darüber hinaus keine Verantwortung für Websites und Informationen Dritter, auf die durch Links direkt oder indirekt verwiesen wird, und macht sich dies nicht zu Eigen.

Urheberrecht; Schutzrechte

Sämtliche Inhalte dieses Angebots unterliegen dem Urheberrecht und anderen Schutzgesetzen. Die Inhalte dienen allein dem bestimmungsgemäßen Abruf im Internet. Außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dürfen sie ohne schriftliche Zustimmung der WFBB nicht in irgendeiner Form vervielfältigt, verbreitet, verändert, Dritten zugänglich gemacht oder anderweitig genutzt werden. Die verwendeten Marken, Namen und sonstigen Kennzeichen sind durch das Markenrecht und andere Gesetze geschützt.

Hinweise zum Datenschutz

Für die Registrierung und Durchführung der Veranstaltung werden vom Veranstalter persönliche Daten angefordert. Diese werden nur für den Zweck (Vorbereitung, Durchführung und Evaluation der Veranstaltung), für den Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, verarbeitet und gespeichert. Wenn notwendig, werden auch Daten an Partner der Veranstaltung (z.B. Netzwerkpartner) für eine weitere Verarbeitung übermittelt. Sofern Sie einen Gesprächstermin bei weiteren Teilnehmenden anfragen, erfolgt keine Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an die jeweilige Person.

Teilnehmerprofile, digitales Begleitheft

Mit der Erstellung seines Teilnehmendenprofils erteilt der Teilnehmende der WFBB und ihren für die Vorbereitung, Durchführung du Evaluation der Veranstaltung beauftragten Dienstleistern die Erlaubnis, die eingegebenen Informationen sowie Profilbild und/oder Logo auf der Veranstaltungswebsite und im digitalen Begleitheft der Veranstaltung zu veröffentlichen. Jede/r Teilnehmende ist selbst für sein Profil verantwortlich – dies betrifft sowohl Vollständigkeit als auch inhaltliche und orthographische Richtigkeit sowie die Erlaubnis zur Bildnutzung für die genannten Zwecke. Teilnehmende haben bis zum 30. September 2020 die Möglichkeit, der Veröffentlichung im digitalen Begleitheft per E-Mail an crossclustercamp@publicone.com zu widersprechen. Die von zur Person/Organisation eingegebenen Informationen sind dann ausschließlich im Teilnehmendenverzeichnis der Website sichtbar.

Bildnachweis

Das Bildmaterial stammt, soweit nicht anders gekennzeichnet, von der WFBB, weiteren jeweils gekennzeichneten Bilddatenbanken sowie von den Teilnehmenden.

Technische Umsetzung, Design, Implementierung

B2Match GmbH
Vally-Weigl-Gasse 5 / Top 456
1100 Wien / Österreich
Tel.: +43 650 9630-413
E-Mail: office@b2match.com
www.b2match.com

Erklärung zur Barrierefreiheit

Damit behinderten Menschen der Zugang zum Internet nicht verwehrt wird, hat die Bundesregierung am 24. Juli 2002 die Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV) verabschiedet. Grundlage bildeten hierbei die vom World Wide Web Consortium (W3C) im Mai 1999 erstellten Richtlinien (Web Content Accessibility Guidelines 1.0). 

Wir unterziehen unseren Internetauftritt einem kontinuierlichen Optimierungsprozess, um behinderten Menschen den Zugang zum Internet ständig zu erleichtern. Sollten Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschlage haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Geschlechtsneutrale Schreibweise

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website teilweise auf eine geschlechtsneutrale Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten grundsätzlich für beide Geschlechter.

Streitbeilegungsverfahren

Die WFBB ist zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet und nimmt an diesen nicht teil. Ebenfalls nimmt die WFBB nicht an dem unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ von der EU-Kommission angebotenen Verfahren zur Online-Streitbeilegung teil.

Veranstalter

Teilnehmer

Kroatien 1
Deutschland 109
Gesamt 110

Teilnehmer

Start-up 13
Unternehmen 45
Forschungs- / Wissenschaftseinrichtung 22
Institution / Verband 16
Andere 14
Gesamt 110

Profile views

Total 1170